MICK STARKE

 

1962           geboren in Bonn

1984-91      Studium und Diplom Architektur, Universität Kaiserslautern

1993           Stipendium an der Europäische Kunstakademie Trier

seit 1994     Dozent an der Kunstakademie Trier

seit 1995     freischaffender Künstler

1996-97      Studium an der Kunstakademie Münster

2002           Preisträger im Wettbewerb „Im Licht der Romantik“, Kultursommer

                  Rheinland-Pfalz

2012/15/16 Studienaufenthalte in England

2016/17      Workshops im Rahmen der Kulturakademie der Stiftung Kinderland an der

                  Landesakademie Baden-Württemberg, Schloss Rotenfels

lebt und arbeitet freischaffend in Karlsruhe

 

AUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

 

1993           Galerie Lioba Amann, Dillingen

1994           Symposium der Landschaft, Kirn (G)

1995           Künstlergruppe „Semikolon“, Bonn (G)

1996           Galerie Hofhaus Beaumarais, Saarlouis

1997           Europäische Kunstakademie Trier (G)

1998           Haus Greiffenhorst, Krefeld (G)

1999           Haus der Springmaus, Bonn

                  "Foto-Art", Europäische Kunstakademie Trier (G) (Katalog)

2000           Galerie der Stadt Herrenberg

2001           Evangelische Kirche Sankt Michael zu Walbeck (mit G.Peter)

                  Galerie Palais Walderdorff, Trier (G) (Katalog)

                  "New York", Museum Großauheim, Hanau (mit G.Peter)

2002           Galerie der Künstlergilde Buslat, Schloß Bauschlott (G) (Katalog)

                  „Im Licht der Romantik“, Kunstprojekt Kultursommer Rheinland-Pfalz, Trier

2003           Galerie der Künstlergilde Buslat, Schloß Bauschlott

                  Landratsamt Böblingen (G)

2004           Ausstellungsprojekt „Schloß Monaise“, Kunstakademie Trier (G)

                  Comvita, Tübingen

2006           Galerie der Künstlergilde Buslat, Knittlingen

                  "Eindrücke : Ausdrücke", Europäische Kunstakademie Trier (G) (Katalog)

                  Stuttgarter Künstlerbund (G)

2008           Landratsamt Böblingen (G)

2009           Manfred-Sauer-Stiftung, Lobbach

2011           Europäische Kunstakademie Trier (Katalog)

2014           "Freundbilder - Feindbilder", Europäische Kunstakademie Trier (G)

                  "adhoc 3", Tuchfabrik Trier (G)

2017           "Colours in a white cube", Europäische Kunstakademie Trier (G)

                  "17 Jahre 17 Künstler", Landesakademie Baden-Württemberg, Schloss Rotenfels (G)

 

                  (G): Gruppenausstellung